Allgemein, Entspannung
Schreibe einen Kommentar

10 Do’s and Dont’s für ein Leben in Balance

10 Do's and Dont's für ein Leben in Balance

Mehr Ausgleich im Alltag. Wer wünscht sich das nicht? Ob es nun an schlechter Ernährung, zu wenig Bewegung oder zu viel Stress in Beruf und Alltag liegt: Wir sind häufig unausgeglichen, müde und ausgelaugt. Doch damit ist jetzt Schluss! Wir verraten Dir, wie Du mit ein paar hilfreichen Informationen und Tipps mehr Harmonie in Dein Leben bringen kannst. Lerne jetzt unsere 10 Do’s und Dont’s für ein Leben in Balance kennen.

Top 10 Do’s für ein Leben in Balance

1. Immer frühstücken
Morgens braucht Dein Körper Kohlenhydrate, damit er genügend Energie für den Tag erhält. Daher solltest Du spätestens zwei Stunden nach dem Aufstehen frühstücken. Bist Du morgens in Eile, kannst Du Dein Frühstück einfach mitnehmen!

2. Besser schlafen
Schlafmangel bringt Deinen Stoffwechsel aus dem Gleichgewicht! Als Folge wird das Hormon Ghrelin angefacht, das Heißhungerattacken verursacht. Sorge daher für ausreichend Schlaf, damit sich Dein Körper regenerieren kann!

3. Ausreichend trinken
Wasser ist wichtig, da es Vitamine und Nährstoffe transportiert. Der Körper benötigt es für alle Stoffwechselvorgänge. Achte darauf, dass Du täglich genügend Wasser trinkst. Bei einem Körpergewicht von 60 Kilogramm sollten es mindestens 1,8 Liter sein!

4. Bei Gemüse zugreifen
Gemüse ist leicht, gesund und kalorienarm. Es enthält viele Nährstoffe die dafür sorgen, dass Dein Körper bestens versorgt wird. Netter Nebeneffekt: Dein Organismus ist eine Weile mit der Verarbeitung beschäftigt und Du bleibst länger satt!

5. Stress vermeiden
Stress macht dick und krank! Bist Du im Stress sendet Dein Körper Zucker ins Blut. Folge: Die Bauchspeicheldrüse schickt das Blutzuckerhormon Insulin. Dieses sorgt für Heißhunger und mehr Fettpölsterchen auf den Hüften. Also immer schön entspannt bleiben!

6. Gleichmäßig essen
Nimm Deine Mahlzeiten regelmäßig ein. Sorge morgens für Kohlenhydrate, damit Du Energie bekommst, mittags für Vielfalt und abends für Eiweiß. Wichtig hierbei: Iss jeden Tag mindestens so viel, dass Dein Grundumsatz gedeckt ist!

7. Aktiv bleiben
Bewegung regt den Stoffwechsel an und hält den Körper jung. Bewegst Du Dich zu wenig, wird Dein Stoffwechsel immer langsamer. Sei also öfter aktiv, denn jeder Schritt zählt. Wichtig hierbei: Achte bei Übungen auf Regelmäßigkeit und übertreibe nicht!

8. Immer genießen
Essen ist nie eine Sünde, sondern der Treibstoff für unseren Organismus! Entdecke also ruhig neue Rezepte, Lebensmittel und Geschmacksrichtungen. Achte jedoch darauf, dass Deine Zutaten hochwertig, wenig verarbeitet und frisch sind. Idealerweise aus der Region und Bio.

9. Sport treiben
Sport ist ein regelrechter Stresskiller! Langfristig sorgt er dafür, dass Dein Körper über den Hormonhaushalt gegen Stress abgesichert wird. Dank des Hormons Noradrenalin macht er Dich fröhlich und leistungsfähig. Also immer schön sportlich bleiben!

10. Mehr Achtsamkeit
Mehr Ruhe, zu sich selbst finden und neue Energie tanken. Diese Dinge sollten im stressigen Alltag nicht zu kurz kommen. Versuch es doch mal mit einem achtsamen Spaziergang in der Natur. Lauf alleine los, höre das Vogelgezwitscher und beobachte den Sonnenuntergang.

 

Top 10 Dont’s für ein Leben in Balance

1. Ungesunde Zwischenmahlzeiten
Gewöhne Dich an vier bis sechs Stunden Pause zwischen Deinen drei Hauptmahlzeiten. Verzichte während dieser Zeit auf Snacks! Ist das nicht möglich, solltest Du clever Snacken: Statt auf zuckerhaltiges setzt Du hier auf Eiweiß und Vitalstoffe!

2. Zuckerhaltige Getränke
Softdrinks sind echte Kalorienbomben! Sie machen dick und fördern Diabetes. Ein Liter enthält 40 Stück Würfel Zucker! Greife daher statt auf Cola, Limonade, Energiedrinks und Säfte lieber auf Wasser oder Tee (schwarz, grün oder Kräuter) zurück.

3. Beim Sport übertreiben
Es stimmt, wer intensiv Sport treibt verbrennt auch viele Kalorien. Drei Kilo in Drei Tagen verlieren zu wollen ist jedoch unrealistisch! Setze Dir daher keine unerreichbaren Ziele. Wichtiger ist, dass Du regelmäßig trainierst, Spaß dabei hast und Dich selbst motivierst.

4. Extreme Diäten
Verzichte auf Hungern und extremes Kaloriensparen! Denn Isst Du zu wenig, baut Dein Körper Muskeln ab. Jedes verlorene Kilo an Muskeln wird Deinen Stoffwechsel über Monate verändern. Ernähre Dich also ausgewogen, frisch und gesund.

5. Multitasking
Egal ob während der Arbeit oder zu Hause: Erledige stets nur eine Sache nach der anderen! Die Kunst besteht nicht darin, mehrere Dinge gleichzeitig zu können, sondern sich bewusst auf eine Aufgabe zu konzentrieren. Beginne eine Tätigkeit bewusst, fokussiere Dich darauf und beende sie bewusst!

6. Zu viele Chips und Süßigkeiten
Chips und Süßigkeiten gehören zu den sogenannten „Junk Foods“. Für den Körper enthalten sie nur „leere Kalorien“, da sie keine brauchbaren Nährstoffe liefern. Sie sind ungesund und stillen den Appetit nur kurzzeitig!

7. Routine und Alltagstrott
Egal ob derselbe Radiosender, Weg zur Arbeit oder Lieblingsplatz im Restaurant. Unser Alltag steckt voller Gewohnheiten. Überlege Dir doch einmal, was Du an Deiner täglichen Routine ändern willst. Das macht munter und ist erfrischend anders!

8. Fertigprodukte
Iss nichts was Oma nicht kannte! Vermeide Lebensmittel die aus Zutaten bestehen, deren Namen unaussprechlich sind, für die im Fernsehen geworben wird oder versteckte Fette enthalten. Greif stattdessen auf Naturprodukte zurück. Das macht Dein Essen gesünder und schmackhafter!

9. Faulheit statt Bewegung
Für ein gesundes Leben sind regelmäßige Bewegung und Fitness wichtig. Sorge dafür, dass Du täglich aktiv bist. Das steigert Dein Durchhaltevermögen und verhilft Dir auf Dauer zu mehr Energie. Ideal ist Bewegung am Morgen. Und zwar ganz nüchtern, draußen im Licht.

10. Keine Zeit für wichtiges
Nimm Dir für relevante Dinge ausreichend Zeit! Egal ob nun der Urlaub mit der Familie, der bevorstehende Besuch bei Freunden oder das entspannte Abendessen allein. Widme Dich den wichtigen Dingen im Leben, damit Du sie nicht aus den Augen verlierst!

 

Du bist noch kein GU Balance Mitglied?
Dann teste GU Balance jetzt 10 Tage kostenlos und ohne Risiko!

anzeige_2015_630_2px

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrShare on LinkedInEmail this to someone

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>