Monate: Oktober 2015

Tipps für dein Zeitmanagement: So sparst Du Zeit und Nerven

Tipps für Dein Zeitmanagement: So sparst Du Zeit und Nerven

Warum hetzen wir den ganzen Tag von A nach B und wieder zurück, sind außer Atem und trotzdem bleiben tausende Aufgaben weiterhin unerledigt? Manchmal helfen ganz einfache Tipps aus der Zeitmanagement-Trickkiste. Wir verraten dir ein paar ganz hilfreiche! Die Gründe für Zeitmangel sind ganz individuell, so wie wir es auch sind. Es gibt leider keine 08/15-Lösung, um alle deine Zeitprobleme in den Griff zu kriegen. Mit ein paar Tricks, Übung und Routine kann es aber leicht gelingen, Zeitfresser zu stoppen und aus dem Hamsterrad des Alltags auszusteigen. Hier sind einige Vorschläge für dich: Tu´s doch jetzt- Die vier Minuten Jobs Das rechnet sich: Im Laufe jeden Tages fallen eine Menge Jobs an, die du in weniger als vier Minuten Zeitaufwand erledigen kannst. Überlege dir kurz und notiere dir alle diese Minijobs. Oder stoppe bestimmte Tätigkeiten, wie lange du tatsächlich dafür brauchst. Gerade bei unliebsamen Aufgaben überschätzen wir den Aufwand häufig – und schieben diese auf. Tipp: Erledige diese 4-Minuten-Jobs SOFORT, wenn sie auftauchen. Dann sind sie auch gleich erledigt und du kannst dir lobend auf …