Ernährung
Kommentare 3

Eine Hand voll Mandeln a Day …

schlank im schlaf zum abnehmen bei gu balance

… keeps not the Doctor away, aber: den Heißhunger. Wissenschaftler der Purdue University in Indiana haben herausgefunden, dass Mandeln dafür sorgen, dass man weniger Hunger hat. Nicht nur, dass die knackigen Snacks jede Menge hochwertiges Fett, gesunde Ballaststoffe und viel Eiweiß enthalten – sie halten uns länger satt und machen gar nicht so dick, wie man vermutet.

Zwar hat eine Hand voll Mandeln (rund 28 g) etwa 160 Kalorien, doch nur ca. 130 davon kann unser Körper auch verwerten. Der Grund dafür ist vermutlich die Stabilität der Mandelzellenwände, die die Nährstoffe einkapseln und sie daher für unsere Verdauung unzugänglich machen.

Für alle, die es fruchtig-cremig-mandelig mögen, haben wir hier ein paar leckere Mandeldrinks zusammengestellt:

Miss Piggy (für 1 Glas; 210 kcal)

Zutaten: 4 cl Cranberry-Fruchtsaftgetränk, 3 cl Kirschsaft, 3 cl Sahne, 1 cl Grenadinesirup, 1 cl Mandelsirup, 3 Prisen gemahlener Kardamom, gemahlene Mandeln, 1/4 Bio-Zitrone, Eiswürfel, Shaker, Barsieb, Trinkhalm

Zubereitung: Für die Deko die Mandeln auf einen flachen Teller geben. Den Rand des Glases im Zitronenviertel drehen und in die gemahlenen Mandeln tupfen. Überschüssige Mandeln durch leichtes Klopfen am Glas entfernen.

Cranberry-Fruchtsaftgetränk, Kirschsaft, Sahne, Grenadine- und Mandelsirup, Kardamom sowie 4 Eiswürfel in den Shaker geben. Den Shaker verschließen und ca. 20 Sek. kräftig schütteln. Den Drink durch das Barsieb auf 4 frische Eiswürfel in das vorbereitete Glas gießen und sofort mit Trinkhalm servieren.

Mandel-Frucht-Drink (für 1 Glas; 305 kcal)

Zutaten: 4 EL gemahlene Mandeln, 1 Prise Zimtpulver, 1 Prise Kardamom, 100 g Himbeeren (frisch oder TK), 1 EL Himbeersirup

Zubereitung: 200 ml Wasser mit Mandeln, Zimt und Kardamom erhitzen und bei schwacher Hitze 10 Min. ziehen lassen. Himbeeren gegebenenfalls auftauen lassen. Himbeeren, Sirup und Mandelmilch pürieren. Am besten lauwarm trinken.

Mandeltraum (für 1 Glas; 300 kcal)

Zutaten: 30 g geschälte Mandeln, 10 g Pistazien, 1 Msp. gemahlener Kardamom, 1 EL Honig

Zubereitung: 200 ml Wasser mit Mandeln, Pistazien und Kardamom in einen kleinen hohen Topf geben und erhitzen. Alles mit dem Stabmixer sehr fein pürieren, dabei aufschäumen und mit dem Honig abschmecken.

Quelle: Kuechengoetter.de 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrShare on LinkedInEmail this to someone

3 Kommentare

  1. Zitronen und Olivenöl sagt

    Der Mandeltraum hat es mir angetan, der wird morgen ausprobiert. Danke für den Tipp!

    • GU Balance sagt

      Liebe Eva Maria,

      schön, dass Du bei uns vorbei gesurft bist und danke sehr für Deinen Kommentar zu unserem Start. Unser Magazin versucht ein breites Themenspektrum abzudecken, um möglichst viele Interessenten für mehr Balance im Leben zu motivieren. Wir hoffen, uns gelingt dies und Du entdeckst bei uns künftig viele lesenswerte Artikel für Dich!

      Frohes Lesen
      Dein GU Balance-Team

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>